100% kostenlos

Verbessere dein Unternehmen in nur 5 Minuten!

Führungskräfte fördern statt verbrauchen

Führungskräfte fördern statt verbrauchen

von Andreas Hermann

Immer mehr Führungskräfte klagen über einen zu hohen Leistungsdruck und Stress. Eine Studie von Gallup Analytics fand heraus, dass Führungskräfte ein höheres Risiko für Burnout haben, eine schlechtere Work-Life Balance und ein schlechteres allgemeines Wohlbefinden haben im Vergleich zu ihren MitarbeiterInnen. Die Folge: Führungskräfte verlassen das Unternehmen.

Das ist schlecht! Denn neben den persönlichen negativen Auswirkungen, geht auch ein erhebliches Potential verloren. Eine Führungskraft ist ein Katalysator für positive Veränderung seiner MitarbeiterInnen, dem Unternehmen und sogar der ganzen Branche. Die MitarbeiterInnen erinnern sich oft an ihre besten Manager wie an ihre besten Lehrer: mit Liebe und Dankbarkeit. Eine Studie von Gallup Analytics zeigt, dass 70% der Abweichungen beim Engagement in Arbeitsgruppen von Managern verursacht werden.

Wie senke ich den Leistungsdruck von Führungskräften und fördere sie gleichzeitig?

  • Schätze die Arbeit deiner Führungskräfte.

Wertschätzung ist einer der Hauptfaktoren für mehr Engagement und Zufriedenheit der Führungskräfte im Unternehmen. Ein kleines Lob zwischendurch oder Zeit nehmen für eine größere Wertschätzung nach erfolgreich erfüllter Aufgabe, hat erstaunliche Wirkung.

  • Gib den Führungskräften das Gefühl, dass ihr Job Bedeutung hat.

Gerade für Millennials ist nicht nur das Gehalt entscheidend, sondern dass ihr Beruf eine Bedeutung hat. Die Verbindung von Führungskräften mit der Mission des Unternehmens löst eine positive Dynamik aus, welche zu mehr Engagement und zu mehr Zusammenarbeit der Führungskräfte mit ihren MitarbeiterInnen führt.

  • Fördere die Stärken der Führungskräften.

Menschen lernen am besten, engagieren sich mehr und arbeiten besser, wenn ihre Entwicklung mit ihren Talenten übereinstimmt. Finde die Stärken deiner Führungskräfte heraus und fördere diese.

Diese 3 Punkte könnten bereits der kleine Unterschied deines Unternehmens zum Konkurrenten auf dem Markt sein und dir einen entscheidenden Vorteil geben. Bekommen deine Führungskräfte genug Wertschätzung? Denken deine Führungskräfte, dass ihr Beruf einen Sinn hat? Finde es ganz leicht durch eine kurze Umfrage von Business Beat heraus.

Fazit

Führungskräfte sind eine der Schlüsselpersonen in deinem Unternehmen um mehr Engagement und Zufriedenheit der MitarbeiterInnen zu erreichen. Gleichzeitig dürfen Führungskräfte jedoch nicht zu stark unter Leistungsdruck gesetzt werden. Mit 3 einfachen Tipps kannst du Leistungsdruck vermeiden und deine Führungskräfte fördern.

Quelle: https://www.gallup.com/workplace/249140/inspire-management-breakthrough-not-breakdown.aspx


Andreas Hermann

Andreas Hermann ist Dipl.-Psychologe und zertifizierter Arbeitspsychologe. Er ist Geschäftsführer von Business Beat. In diesem Blog deckt er den großen Bereich Stakeholder-Management ab. Besonders faszinieren ihn die oftmals kleinen Stellschrauben, die einen unglaublich großen Effekt haben können.

MitarbeiterInnen online befragen

PROBIERE ES NOCH HEUTE KOSTENLOS AUS