fbpx

Die 5 Top Trends im People & Culture Management 2023

Emotionale Führung | Heterarchie | Arbeitgeberattraktivität | Diversity, Equity & Inclusion | Wertschätzung

#1 Emotionale Führung

Gerade in unsicheren Zeiten wie diesen, ist der Zusammenhalt im Team für die MitarbeiterInnen besonders wichtig. Durch die emotionale Führung wird eine Vertrauenskultur aufgebaut, die das „Wir-Gefühl“ im Unternehmen stärkt. Gleichzeitig zeigen Teams, die von Führungskräften mit ausgeprägter emotionaler Intelligenz geführt werden, eine höhere Selbstwirksamkeit und sie haben mehr Energie, Phantasie und Ideen. Also ein echter Innovationstreiber!

Deshalb gilt es 2023 den Führungsstil zur emotionalen Führung weiterzuentwickeln und die emotionale Intelligenz zu stärken. Doch was genau zeichnet diesen Führungsstil aus?

Die erfolgreichsten ManagerInnen …

  • … glauben an ihre MitarbeiterInnen
  • … interessieren sich für ihre MitarbeiterInnen
  • … nehmen Anteil am Leben und an der Karriere der MitarbeiterInnen
  • … helfen dabei, Probleme selbst zu lösen
  • … stellen Fragen statt Antworten zu liefern

#2 Heterarchie

Nein, Heterarchie bedeutet nicht nur das Gegenteil von Hierarchie. Heterarchie ist vielmehr die Erkenntnis, dass Agilität kein cooler Name für Chaos ist. Heterarchie ist in vielen Unternehmen der notwendige Brückenschlag für Agilität, da die Person den Ton angeben soll, die bei einem bestimmten Thema die größte Erfahrung oder Kenntnis hat. Dabei tritt die Position eines Mitarbeitenden und die Hierachie innerhalb des Unternehmen in den Hintergrund. Damit Heterarchie wirklich gelebt werden kann, sind Fairness, der kulturelle Fit sowie Experimentierfreude Pflicht!

#3 Arbeitgeberattraktivität

Zugegeben, Employer Branding und die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität sind kein neues Phänomen. Dennoch ist das Thema für die meisten Unternehmen essenziell und ein Dauerbrenner für viele People & Culture ManagerInnen. Auch 2023 wird es darum gehen, mit welchen Versprechen Unternehmen an ihre zukünftigen und bestehenden MitarbeiterInnen werben und inwieweit sich diese von den MitbewerberInnen abheben. Und nur so am Rande: Ein attraktives Employer Branding ist kein Garant für Mitarbeiterbindung, eine gute Emloyer Brand Experience hingegen schon! Es kommt vielmehr darauf an, wie bestehende MitarbeiterInnen die Unternehmenskultur leben.

choosing-right-strategy

#4 Diversity, Equity & Inclusion

DEI ist ein echtes Trendthema! Und dieses sollte von People & Culture ManagerInnen auch im nächsten Jahr unbedingt aufgegriffen werden, da die Vorteile für sich sprechen. Studien haben gezeigt, dass Unternehmen, die sich mit DEI auseinandersetzen …

  • … zufriedenere MitarbeiterInnen haben
  • … sich durch einen höheren Innovationsgrad auszeichnen
  • … attraktiver für potenzielle BewerberInnen sind
  • … rentabler wirtschaften und eine höhere Profitabilität aufweisen
  • … von einer höheren Kundenzufriedenheit profitieren

Quellen: PWCPageGroup, McKinsey

Werden Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion in deinem Unternehmen gelebt?

Mit Hilfe des Feedbacks deiner MitarbeiterInnen lassen sich Optimierungspotentiale von DEI zielgerichtet aufdecken. Mit dem Screening-Paket von Business Beat gelingt die erfolgreiche Umsetzung deiner DEI-Strategie ganz einfach!

#5 Wertschätzung

Unternehmen, die ihren MitarbeiterInnen zuhören und ihr Feedback aufgreifen, vermitteln Wertschätzung und soziale Anerkennung. Die Vorteile für Unternehmen sind messbar und spiegeln sich vor allem in positiven psychischen Effekten auf die MitarbeiterInnen wider:

Quelle: Renger, S., Renger, D.: Die Suche nach Selbstrespekt: Wie Anerkennung unser Selbstbild formt. Vandenhoeck & Ruprecht, 2022.

6 Business Beat Tipps für mehr Wertschätzung

  1. Lobe stärker das Bemühen als das Ergebnis
  2. Zeige Interesse
  3. Bleibe ehrlich und übertreibe nicht
  4. Zeige dich dankbar und lobe nicht strategisch
  5. Betone das Kontrollierbare, nicht den Charakter
  6. Setze die Lobschwelle nicht zu niedrig an und vergleiche nicht

So löst du deine People & Culture Herausforderungen mit Puls-Befragungen!

Durch kurze und regelmäßige Fragerunden erhältst du ein ganzheitliches Stimmungsbild in deinem Unternehmen, welches du langfristig monitoren und optimieren kannst. Wir bieten dir mit unseren Screening-Paketen eine effiziente Hilfestellung an, um deine People & Culture Herausforderungen zu ermitteln und gezielt zu optimieren. 

Jetzt kostenlos & unverbindlich anmelden:

People & Culture Newsletter

GRATIS WEBINAR

So machst du 85% deiner MitarbeiterInnen glücklich

Dienstag | 14. Februar | 10:00 – 10:45 Uhr